The Investigators

Blog

THE RETURN OF THE INVESTIGATORS

Wie pflegte Oma zu sagen: „Es ist immer alles für irgendwas gut“. Sogar eine Pandemie, die den INVESTIGATORS und ihren Freunden von THE SNACKS aus Reutlingen im März 2020 ein zweifelsfrei großartiges Konzert im „Schlampazius“ in Stuttgart-Ost verhagelt hat.

Was also tun mit dem angebrochenen Jahr? Im Fall der INVESTIGATORS einen Gedanken aufgreifen, der schon lange durch den Proberaum geisterte. Er lautet: „Warum machen wir nicht mal eigene Songs?“ Und so setzt man sich mal ein paar Nachmittage hin, um der Kreativität die Zügel schießen zu lassen – was ganz hervorragend funktioniert hat. Es kam einiges an Material zusammen, von dem einiges inzwischen die Grenze zur Serienreife überschritten hat.

Was wiederum bedeutet, dass der Auftritt am Freitag, 27. August, im Waldheim Stuttgart-Wangen zu einer Weltpremiere gerät. Denn die INVESTIGATORS haben die ersten fünf eigenen Songs ins Programm gemogelt. Aber keine Angst, liebe Zuhörerschaft: Die Werke der Sex Pistols, der Ramones, von The Damned, David Bowie, Joe Jackson, The Cure und anderen hochkarätigen Vertretern des Punkrock und angrenzender Genres gibt es natürlich auch zu hören.

Kommt zahlreich, das Essen ist gut, das Bier ist kalt, die Musik unterhaltsam, und zumindest letztere kostet nix.

THE INVESTIGATORS freuen sich auf EUCH!!!!!!!!

P.S. Wer schon mal den Kalender zücken will: Das Konzert im Schlampazius zusammen mit The Snacks wird nach aktuellem Stand der Dinge am Samstag, 12. November 2022 nachgeholt.